Zu den Traumstraßen der Welt



+ 49 (0) 211 / 210 8083 seabridge@t-online.de Unser Katalog

Tschechien

Land des Bieres und der Schlösser


Auf dieser Kurzreise wollen wir die unterschiedlichen Facetten des Nachbarlandes erkunden. Freuen Sie sich auf die verwinkelten Gassen von Cseky Krumlov, auf eine ausgiebige Besichtigung der „goldenen Stadt“ Prag, auf traumhafte Schlösser, leckeres Bier und prickelnden Sekt und auf die historischen Kurorte Marienbad und Karlsbad.

Unsere Tour beginnt im bayrischen Passau unweit der Grenze nach Tschechien. Nach dem beschaulichen Český Krumlov (UNESCO Weltulturerbe) haben wir zwei volle Tage Zeit um die Hauptstadt zu erkunden. In Pilsen stehen Brauerei und Sektkelterei- Besuche auf dem Programm und die schönen Bäderstädte aus der Kaiserzeit: Marienbad & Karlsbad runden die Reise ab.

Reiseleitung · Patrick Adam
Neu im Programm

Reisetermin

Samstag, 20. Juni 2020
Anreise nach Passau

500 km durch Tschechien

Sonntag, 28. Juni 2020
Abreise von Marienbad

Reisepreis
bei 2 Personen im Reisemobil

pro Person790,- €

Einzelfahrerzuschlag390,- €

Reiseleistungen

  • Deutscher Reiseleiter, der die Gruppe mit seinem Fahrzeug begleitet

  • Alle Übernachtungsgebühren inkl. Strom, wenn vorhanden

  • Stadtbesichtigung in Pilsen und Prag

  • Moldau-Bootstour mit Abendessen

  • mindestens weitere 3 Gruppenessen

  • Besuch einer Sektkelterei

  • Besuch einer Bierbrauerei

  • Straßenkarte: Tschechien

  • Road-Book mit detaillierter Streckenbeschreibung

Schnuppertour

Diese Tour eignet sich sehr gut, um in eine Gruppenreise hinein zu schnuppern, aber auch um Tschechien in kurzer Zeit intensiv kennenzulernen. Wir haben explizit darauf geachtet, die Fahrstecken kurz zu halten, um genügend Zeit zu haben, die vielen Sehenswürdigkeiten stressfrei zu erleben.

1. Tag Anreise Passau
Wir treffen uns auf einem Campingplatz bei Passau. Kennenlernen bei einer kleinen Willkommensfeier und Tourbesprechung für den ersten Fahrtag.

2. Tag Passau – Český Krumlov
Durch die wunderschöne Landschaft des Böhmischen Waldes und vorbei am Naherholungsgebiet des Lipnosees gelangen wir nach Český Krumlov. Auf Deutsch auch Krumau an der Moldau genannt, bezaubert der Ort durch seine historische Altstadt, die zu Recht als UNESCO-Weltkulturerbe geführt wird.

3. Tag Český Krumlov – Prag
Nicht nur die weltbekannte Budweiser Brauerei, sondern auch das Städtchen selbst lohnt einen Besuch. Auf unserem weiteren Weg in Tschechiens Hauptstadt Prag laden das grandiose Schloss von Hluboká und die älteste Steinbrücke Tschechiens in Pisek zum Verweilen ein.

4. Tag Prag
Gemeinsame Besichtigung der Stadt der hundert Türme. Sehenswürdigkeiten wie die Prager Burg, die Karlsbrücke, die astronomische Rathausuhr und den jüdischen Friedhof lassen wir auf uns wirken. Eine abendliche Bootsfahrt auf der Moldau rundet das heutige Stadtprogramm ab.

5. Tag Prag
Tag zur freien Verfügung. Vom Campingplatz kommt man bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Prager Innenstadt – zur Vertiefung der gestrigen Eindrücke.

6. Tag Prag – Pilsen
Nach dem morgendlichen Besuch der berühmten Burg Karlštejn machen wir uns auf den Weg ins nahegelegene Pilsen. Nachmittags starten wir gemeinsam zur Besichtigung einer Sektkelterei und lassen anschließend den Abend bei einem zünftigen Essen ausklingen.

7. Tag Pilsen
Wir haben den ganzen Tag Zeit, um das schmucke Städtchen Pilsen zu erkunden. Ein Besuch der Pilsner Urquell Brauerei in der 1842 das erste Pils gebraut wurde gehört selbstverständlich zum Programm.

8. Tag Pilsen – Marienbad
Der Kurort Karlsbad ist berühmt für seine 13 Heilquellen die in den Kolonnaden sprudeln. Aber auch die Gläser aus der Glashütte Moser, das Becherovka Getränk oder die Karlsbader Oblaten haben den Ort bekannt gemacht. Mit Marienbad steht noch ein weiterer Kurort auf dem Programm, in dessen Nähe wir unsere Reise bei einem leckeren Farewell-Dinner Revue passieren lassen.

9. Tag Marienbad – Heimreise
Von Marienbad aus ist es nur eine kurze Fahrt bis zur deutschen Grenze bei Waidhaus. Anschließend kann sich jeder selbst auf den Heimweg machen oder noch ein paar Tage in Tschechien oder Bayern verbringen.

:: nach oben